TSV Windheim | News
12634
paged,page-template,page-template-blog-tischtennis,page-template-blog-tischtennis-php,page,page-id-12634,page-child,parent-pageid-28,paged-6,page-paged-6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

News

Erneut ging die Erste, die ohne Reiner antreten musste, bei ihrem Auswärtsspiel in Untersiemau leer aus. Der Grundstein für die 9:4 Niederlage wurde wie schon in Schnaittenbach in den Doppeln gelegt, die alle drei zugunsten der Untersiemauer ausgingen. Dabei hatten Steff und Fritz als auch

kompletten Artikel lesen

Unsere Damenmannschaften hatten das Glück vergangene Woche nicht gepachtet. Die Damen 1 waren am Dienstag und Mittwoch im Einsatz – zweimal sprang jedoch nichts Zählbares raus. Am Dienstag gegen Steinberg 2 setzte es in der Besetzung Anja, Melli (Löffler) und Christin eine 1:9 Niederlage, den

kompletten Artikel lesen

Mit einer bitteren 6:9 Niederlage kehrte die Erste vom Auswärtsspiel in Schnaittenbach zurück. Das Ergebnis ist vor allem auf den Verlust aller drei Doppel zu Beginn zurückzuführen, wobei keine der TSV-Kombis eine wirkliche Siegchance hatte. Hoffnung im Lager der TSVler keimte nochmals auf als Steff

kompletten Artikel lesen

Neben den beiden Spielen der Dritten und Zweiten gab es diese Woche noch vier Spiele. Freitag unterlagen die Damen 2 mit 2:8 gegen Neuses 2. Die Punkte machten Alex und Anja, die in einem weiteren Einzel knapp im fünften Satz scheiterte.  Die Damen 3 kamen gegen

kompletten Artikel lesen

Die Vorzeichen zum Derby gegen Teuschnitz waren eigentlich klar: Teuschnitz hatte gegen den Topfavoriten der Liga ein Unentschieden geholt und wir waren sehr holprig gegen einen Aufsteiger in die Saison gestartet. Dementsprechend war Teuschnitz deutlich favorisiert. Das Spiel vor etlichen Zuschauern startete auch so –

kompletten Artikel lesen

Bild: Hans Franz Zum ersten Heimspiel der Saison empfing der TSV in der Arena den 1. FC Bayreuth, der ohne Hegenbarth und Häußinger antrat. Dementsprechend hoch waren die Hoffnungen, auch zwei Punkte einfahren zu können. Das Spiel startete wie von Seiten des TSV gewünscht mit

kompletten Artikel lesen

Bild von Hans Franz Nach drei Pokalspielen – die Vierte (Uwe, Andi, Philipp) gewann nach großem Kampf mit 4:3 gegen Neufang 2, die Fünfte unterlag gegen Reichenbach 2 mit 0:4 und die Dritte siegte gegen Steinbach 2 mit 4:0 – fanden am vergangenen Wochenende die ersten Saisonspiele statt.

kompletten Artikel lesen

In der TSV-Arena fand am 1. Septemberwochenende unsere Vereinsmeisterschaft statt. An zwei Tagen absolvierten die Aktiven ein ansehnliches Programm, da in insgesamt sieben Konkurrenzen die Titelträger ermittelt wurden. Am Freitag eröffneten die Mädchen und die Jugend die Meisterschaften. Bei den Mädchen holte sich Anne Löffler ihren ersten

kompletten Artikel lesen

Zur Vorbereitung auf die neue Saison machten wir am ersten Augustwochenende ein zweitägiges Trainingslager und holten uns einen weiteren Schliff, um die kommenden Aufgaben zu meistern. 12 „leicht masochistisch“ veranlagte Jungs ließen sich in vier Doppelstunden von Alex Flemming (https://www.tischtennis-flemming.de) vom TV Hilpoltstein (2. Liga)

kompletten Artikel lesen

Bericht von Hans Franz Erstmals nahm ein aktiver TT-Spieler des TSV an einer Europameisterschaft teil. Reiner startete bei der Senioren EM in Budapest in der Altersklasse Ü60. Zwar blieb ihm der große Sprung auf einen der vorderen Plätze verwehrt, doch landete er in seiner Altersklasse  unter

kompletten Artikel lesen