TSV Windheim | News
12634
paged,page-template,page-template-blog-tischtennis,page-template-blog-tischtennis-php,page,page-id-12634,page-child,parent-pageid-28,paged-34,page-paged-34,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

News

Nach der bitteren 7:9 Niederlage gegen Naila in der Relegation und dem dadurch hauchdünn verpassten Aufstieg hatte der TT-Gott wohl doch noch ein Einsehen mit unseren Jungs von der Zweiten Mannschaft. Bedingt durch den Rückzug der 2. Mannschaft der TS Kronach wurde unsere Zweite in

kompletten Artikel lesen

Am 18.05.13 traten Micha und Andy vor dem Traualtar. Die Tischtennisabteilung ließ es sich natürlich nicht nehmen, Ihnen alles Gute zu wünschen und Spalier zu stehen. Ein kleines Match mussten die Beiden natürlich auch machen.

kompletten Artikel lesen

Auch heuer wurde wieder eine Saisonabschlussfeier zelebriert. Zur Walpurgisnacht am 30.4. kamen Hexer und Hexen … äh Spielerinnen und Spieler aller Mannschaften ins Sportheim. Dabei wurde nochmals ausführlich die Relegation der Zweiten mit der knappen Niederlage gegen Naila diskutiert, die die Jungs um Käptn Jörg

kompletten Artikel lesen

Mit einem 8:5 Erfolg gegen den direkten Konkurrenten Wallenfels III haben unsere Damen die Meisterschaft in der Kreisliga II endgültig perfekt gemacht! Mit einer blitzsauberen Rückrunde von 14:0 Punkten haben die Mädels den Aufstieg in trockene Tücher gebracht und somit gibt es kommende Saison zwei

kompletten Artikel lesen

Bei den Nordbayerischen Meisterschaften der Mittelschulen erreichte unser Team aus Windheim den dritten Platz. Unangefochten konnte jedoch die Mittelschule aus Würzburg den Titel holen und sich für das Bayerische Finale qualifizieren. Anzumerken ist dabei, dass die Würzburger mit einigen Vereinsspielern gespickt waren, die auf Landesebene

kompletten Artikel lesen

Die vierte Auflage des besten Spieles seit Menschengedenken Ti(schtennis) Da(rt) Bi(erkopf) wurde heuer von fünf 2er-Mannschaften bestritten. Es traten an: Die dreimaligen Titelträger Djelangos (Andy und Armin), Team Kütschmääh (Dia und Käthe), die Nobodys (Michi und Peter), die Grantler (Eggi und Vetter) sowie Team Rot-Weiß

kompletten Artikel lesen

Seit 1980 werden einmal im Jahr die Vereinsmeisterschaften ausgespielt. Das Turnier erfreut sich seit Beginn eines großen Zuspruchs. Nachfolgend haben wir alle Vereinsmeister aufgelistet: Jahr Herren-Einzel Herren-Doppel Damen-Einzel Damen-Doppel Jugend-Einzel Jugend-Doppel Mädchen-Einzel Mädchen-Doppel Mixed 1980 Reinhold Trebes Frank Vetter 1981 Georg Neubauer Georg Neubauer /

kompletten Artikel lesen

Matthias Trebes gewinnt im Herren-Einzel Melanie Neubauer siegt bei den Damen, Luca Löffler bei der Jugend und Mareen Erhardt bei den Mädchen In neun Konkurrenzen kämpften insgesamt 43-Akteure bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften des TSV Windheim an insgesamt drei Tagen um die Plätze. Windheim – Im

kompletten Artikel lesen

23 Teilnehmer aus 10 Vereinen, Durchschnitts-TTR: 1663, hochklassiges Tischtennis über 8 Stunden mit fantastischen Teilnehmern, die auch gesellschaftlich sehr gut harmonierten … das sind grob dargestellt die Daten und Fakten zu unserer zweiten Auflage des TT-Turniers am 29.12. in der TSV-Arena. Um 16 Uhr begann

kompletten Artikel lesen

In der neuen TSV-Arena fanden am 1. und 2. September die Vereinsmeisterschaften statt. Die Teilnehmerzahl dürfte bei 5 Mädchen, 8 Jungs, 9 Damen und 18 Herren mit insgesamt somit 40 Teilnehmern einen neuen Rekord darstellen. In nicht weniger als acht (!!!) Konkurrenzen wurden die Pokale

kompletten Artikel lesen