TSV Windheim | News
12634
paged,page-template,page-template-blog-tischtennis,page-template-blog-tischtennis-php,page,page-id-12634,page-child,parent-pageid-28,paged-14,page-paged-14,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

News

In der Arena fand vergangenes Wochenende die Tischtennis-Vereinsmeisterschaft statt. An drei Tagen absolvierten insgesamt 40 Spielerinnen und Spieler ein Mammutprogramm – in insgesamt acht Konkurrenzen wurden die Pokale vergeben. Am Donnerstag maßen sich die Jüngsten der Abteilung an der grünen Platte. Bei den Schülern gewann

kompletten Artikel lesen

Nach zweijähriger Pause (Gott weiß warum) starteten wir die siebte Auflage des besten Spieles seit Menschengedenken Der Herausforderung Ti(schtennis) Da(rt) Bi(erkopf) stellten sich heuer acht Mannschaften. Es traten an: Die Djelangos (Andy und Armin), Cucina (Fritz und Milan), die Grötschn (Dia und Käthe), die Legenden (Eggi und Frank), die

kompletten Artikel lesen

Ein besonderes Highlight durfte ich (Andy) am Pfingstwochenende in Düsseldorf genießen. Sebastian Kotschenreuther aus „Neufich“ hatte Karten für die Tischtennis-WM in Düsseldorf und brauchte noch eine Begleitperson für ihn als Rollstuhlfahrer. Die Einladung nahm ich dankend an und machte sich Sonntag früh mit dem Zug

kompletten Artikel lesen

Bedingt durch Urlaub, Arbeit, anderweitige Termine wie Geburtstag und Angeln rafften sich heuer zu Beginn der TT-Vatertagswanderung lediglich Dia, Udo, Michi und Andi auf, um ein paar Meter mit dem Bollerwagen zu machen. Die Route ging von Steinbach (Ort) entlang des neuen Radweges der B85

kompletten Artikel lesen

Auch heuer ließen wir die abgelaufene Saison Revue passieren. Dazu lud Abteilungsleiter Dia in die Arena ein. Sportlich waren vor allem die Senioren erfolgreich. Die 2. Mannschaft holte hier den Titel in der Landesliga Nord, die Erste in der Bayernliga Nord. Ebenso wurden Dia, Armin

kompletten Artikel lesen

Wir freuen uns, dass sich für die kommende Saison ein hochkarätiger Neuzugang dem TSV angeschlossen hat. Patrick Grosch aus Neustadt wird ab September in der Ersten im mittleren Paarkreuz aufschlagen. Patrick ging bisher für die TTG Neustadt-Wildenheid in der Bezirksliga 2 West auf Punktejagd und war hier im vorderen

kompletten Artikel lesen

Die Zweite hatte ihr letztes Heimspiel der Saison gegen Konradsreuth. Wir probierten wieder mal ne neue Doppelaufstellung. Dieses Mal spielte Andy mit Milan, Michi mit Jörg und Schnitz mit Andi. Brachte aber nix – wir gewannen wieder nur ein Doppel (Andy/Milan). Besser lief´s im Einzel.

kompletten Artikel lesen

Die Dritte hat den Aufstieg durch ein 7:9 leider verpasst. Vor über 30 Zuschauern waren die Doppel entscheidend – hier lagen unsere Jungs 1:2 hinten und diesem Rückstand liefen sie während des gesamten Spieles hinterher. Bitter war zudem, dass beim Stande von 6:7 Eggi eine

kompletten Artikel lesen

Showdown im Kampf um die Meisterschaft in der Kreisliga III West Am kommenden Freitag, 07.04. um 19.30 Uhr geht es für die Dritte daheim in der Arena um alles! Im Endspiel um die Meisterschaft treffen unsere Jungs auf den 1. FC Pressig. Die Vorzeichen sind relativ

kompletten Artikel lesen

Am Samstag, 1. April starteten unsere „Alten Herren“ Dia, Armin und Volker zum zweiten Mal bei den Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften – diesmal mit kurzer Anfahrt, da das Event in Altenkunstadt stattfand. Zu Beginn traf man auf die Hummel-Truppe aus Kümmersbruck – ne Bayernliga-Truppe. 1:4 hieß es am

kompletten Artikel lesen

Die Woche konzentrierte sich auf Freitag und Samstag. Freitag abend gewannen die Damen 2 gegen die deutlich vor ihnen platzierten Damen aus Kronach 2 mit 8:6. 1:1 stand es nach den Doppeln, wobei Claudia und Meli einen 0:2 Satzrückstand noch umbogen. Im weiteren Verlauf punkteten

kompletten Artikel lesen