TSV Windheim | Wochenbericht KW 40 – 2. Jugend gewinnt
14642
post-template-default,single,single-post,postid-14642,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Wochenbericht KW 40 – 2. Jugend gewinnt

Wochenbericht KW 40 – 2. Jugend gewinnt

Die Woche begann hervorragend, dann in Neufang gewann unsere 2. Jugend souverän mit 6:1. Dabei entscheiden wir nervenstark drei Spiele im Fünften für uns. Gleich zu Beginn punkteten Marlon und Paul (9 im Fünften) im Doppel, Anne setzte sich ebenso in fünf Durchgängen durch. Nach der Niederlage von Paul ließen aber zweimal Marlon, einmal Paul und zum Abschluss Anne nichts mehr anbrennen und brachten den 6:1 sicher nach Hause.

Die Damen 1 unterlagen in der Besetzung Melanie (Neubauer), Heidi und Claudia Samstag in Fischbach mit 2:8. Die beiden Punkte holte Meli jeweils im fünften Satz.

Ebenfalls Samstag war die Zweite beim 1. FC Bayreuth 2 im Einsatz und fuhr einer ihrer bittersten Niederlagen der letzten Jahre ein. Bei Bayreuth fehlte der 1er (der wohl die ganze Saison nicht spielt) und verletzungsbedingt auch der 2er. Wir starteten mit zwei Doppeln, Andi gewann vorne, Milan in der Mitte und hinten sowohl Jörg als auch Michi – 6:3 für uns. In der zweiten Einzelrunde spielten wir bis auf Jörg, der auch sein zweites Einzel gewann, unter unseren Möglichkeiten, verloren auch noch das Schlussdoppel und so wurde aus dem 6:3 ein 7:9.