TSV Windheim | Slider Home
61
archive,category,category-slider-home,category-61,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Slider Home

TSV Windheim – SG Teuschnitz/Wickendorf 3 : 0 (0:0) Der TSV Windheim bestimmte in der einseitigen Begegnung vom Anpfiff weg klar das Geschehen. Allerdings offenbarten die Hausherren dieselben Schwächen wie in der letzten Saison. Durch zu viele Abspielfehler leisteten sie sich unnötige Ballverluste im Spielaufbau

kompletten Artikel lesen

Bei der Nichtabstiegsfeier/-wanderung hatten wir viel Zeit zu plaudern und als Udo berichtete, dass früher seine Küpser zu ihm an den Teich kamen und man dort gepflegt ein paar Seidla vernichtete, war schwupps das nächste Event geboren: Teichfest. Also trafen wir uns mit unseren Ladies

kompletten Artikel lesen

Nach der Corona bedingten Pause von zwei Jahren machten sich ein paar versprengte Helden auf, um wieder ein paar Meter mit der Ab-und-An-Aufnahme von „Treibstoff“ zu machen. Unser Weg führte von Steinbach entlang der B85, kurz vor Förtschendorf links ab und hoch zur Bastelsmühle mit

kompletten Artikel lesen

Zum Saisonabschluss reisten die D2-Junioren zur SG ATSV Thonberg II, die bereits als souveräner Tabellenführer die Meisterschaft inne hatten (6 Spiel, 6 Siege, 44:4 Tore). Unsere Jungs begannen hochkonzentriert und motiviert, da man im letzten Saisonspiel nochmal etwas Zählbares mitnehmen wollte. Aus einer gut organisierten

kompletten Artikel lesen

Zum letzten Saisonspiel der D1- Junioren empfing der heimische TSV die Mannschaft der SG FC Mitwitz. Aufgrund der Tabellensituation war klar, dass man nur mit einem Sieg den dritten Tabellenplatz festigen konnte. Die Anfangsminuten gehörten den körperlich überlegenen Gästen. Diese hatten auch die erste Torchance,

kompletten Artikel lesen

Vergangenen Freitag (20.05.22) trafen sich die Helden der vergangenen Saison im Sportheim, um ihren Aufstieg bzw. die Meisterschaft zu feiern. Die Vierte stieg erstmals in die Bezirksklasse A auf und auch die Fünfte wurde souverän Meister und stieg in die Bezirksklasse C auf. Dies nahmen

kompletten Artikel lesen

Wir ließen am 14.05.2022 die abgelaufene Saison Revue passieren. Wiederum war die Serie von Corona geprägt – es wurde in ganz Bayern eine sog. Einfachrunde gespielt wie Abt-leiter Dia erläuterte. Mit einer Meisterschaft (5. Herren) und einem Aufstieg (4. Herren) war es sportlich wieder ein

kompletten Artikel lesen

Die D2 Junioren hatten an diesem Wochenende die Mannschaft der JFG Oberes Rodachtal II zu Gast. Von Beginn an entwickelte sich eine hart umkämpfte und spannende Begegnung. Der TSV hatte zunächst einige Probleme im Spielaufbau, da man oft zu ungenaue Bälle spielte und das Umschaltspiel

kompletten Artikel lesen