TSV Windheim | TT-Sonstige Events
75
archive,category,category-tt-sonstige-events,category-75,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

TT-Sonstige Events

Zur Vorbereitung auf die neue Saison machten wir am ersten Augustwochenende ein zweitägiges Trainingslager und holten uns einen weiteren Schliff, um die kommenden Aufgaben zu meistern. 12 „leicht masochistisch“ veranlagte Jungs ließen sich in vier Doppelstunden von Alex Flemming (https://www.tischtennis-flemming.de) vom TV Hilpoltstein (2. Liga)

kompletten Artikel lesen

Vom 25.07. – 28.07. fand in der TSV-Arena der erste Teil der TT-Trainerausbildung statt. Insgesamt hatten sich 12 Leute angemeldet, so dass der Kurs dezentral bei uns in der Arena stattfinden konnte. Dies waren: Johannes Wachter (TTC Brauersdorf), Michael Russ (SV Langenau), Marco Voigt (ATSV

kompletten Artikel lesen

Einen Durchmarsch muss man feiern … womit? MIT RECHT!!! Ihre überragende Meisterschaft feierte die Dritte am Tag vor Fronleichnam bei bestem Grillwetter bei Thomas im Garten. Grillchef Steff tischte feinstes Fleisch auf und nach einem Fotoshooting ließen die Jungs verdientermaßen die Nacht bei dem ein

kompletten Artikel lesen

Nach dem Aufstieg mit 16:16 Punkten souverän die Bezirksoberliga gehalten. Das war für die Zweite Anlass genug, diesen überragenden Erfolg auch angemessen zu feiern. Jörg schlug bereits vor dem letzten Spiel eine Wanderung vor, die wir am 25.05. am Obermain auch angingen. Mit dem Zug

kompletten Artikel lesen

Schnitz, Michi und Luca hatten sich nach ihrem grandiosen Pokalerfolg gegen Bayreuth für das Final Four der Bezirksklasse in Issigau qualifiziert. Bereits beim Vorlesen der weiter teilnehmenden Mannschaften konnten wir uns das ein oder andere Schmunzeln nicht verkneifen … es spielten noch Regnitzlosau EINS, Nordhalben

kompletten Artikel lesen

Zum siebten Mal qualifizierte sich unsere Erste fürs Pokalfinale – und zum siebten Mal gingen wir leer aus. Auch die Hoffnung, dass der Pokal eigene Gesetze hat, ging nicht in Erfüllung. Gegen die Truppe Patrick Forkel (3. Liga-Erfahrung), Maciej Sinicki (Regionalliga-Erfahrung) und Igor Dabrowski vom TTC

kompletten Artikel lesen

Im zweiten Jahr des Ligenspielbetriebes der Senioren stellten wir zwei Mannschaften Ü40 … also bei den alten Herren. In der heimischen Arena war in der Landesliga Nord/Ost die „Zweite“ mit Udo, Andy, Jörg und Milan am Werk. Die Gegner hießen Niedersteinbach, Wolfersdorf, Creussen und Nagel.

kompletten Artikel lesen

Michi hatte sich mit seinem 3. Platz in der B-Klasse bei den oberfränkischen Meisterschaften für die Bayerische qualifiziert. Diese fanden am Wochenende in Nittenau (Oberpfalz) statt. In der B-Klasse gingen 32 Teilnehmer in 8 Gruppen an den Start. Beim Betreten der Halle wurde Michi darauf

kompletten Artikel lesen

Zum mittlerweile sechsten Mal traten die Erste in einem Pokalfinale an, um den Pott zu holen. Auch dieses Mal hat es wieder nicht geklappt. In Untersiemau mussten sich Steff, Dia und Armin den favorisierten Wohlbachern mit 5:2 geschlagen geben. Man darf sich mittlerweile fragen, ob

kompletten Artikel lesen

Dia, Armin und Volker wurden in Marktleuthen bei den Senioren Ü40 oberfränkischer Meister und qualifizieren sich damit für die Bayerischen Meisterschaften! Marktleuthen war am Sonntag ein gutes Pflaster für unsere drei „Senioren“. Spekuliert hatten alle Drei auf das Finale, aber dass sie dann den Favoriten

kompletten Artikel lesen