TSV Windheim | News
12634
page-template,page-template-blog-tischtennis,page-template-blog-tischtennis-php,page,page-id-12634,page-child,parent-pageid-28,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

News

Man kann sich nur verbeugen … 30:0 Punkte … +94 Spiele … das ist nach 15 Spielen die extrem beeindruckende Bilanz der neu formierten Dritten. Die Jungs machten mit zwei Erfolgen am Freitag gegen Marienroth und Samstag gegen Langenau die vorzeitige Meisterschaft in der Bezirksklasse

kompletten Artikel lesen

TTSC Kümmersbruck – TSV 9:2 Die Vorzeichen für das Koppelspiel in der Oberpfalz standen für die TSVler mehr als schlecht, da Reiner  krankheitsbedingt zuhause bleiben musste. Gegen den Favoriten aus Kümmersbruck unterlagen unsere Jungs mit 9:2 dem Ergebnis nach sehr deutlich, wurden aber absolut unter

kompletten Artikel lesen

Foto: Hans Franz Dienstag gewannen unsere Damen 3 in Reichenbach mit 7:3. Ausschlaggebend waren die beiden Eingangsdoppel, die Steffi/Christin und Leonie/Linda gewannen. Damit sind die Mädels wieder punktgleich mit dem Tabellenführer aus Ludscht. Die Damen 1 unterlagen in Steinberg mit 1:8 – den Ehrenpunkt machte

kompletten Artikel lesen

Foto: Hans Franz Gegen den Tabellenzweiten aus Untersiemau war das Auswärtsspiel für unsere Erste das erwartet schwere Match. Bereits in den Doppeln spielten die Untersiemauer ihre Stärke aus. Während Bozek/Gundel gegen Reiner und Armin bei ihrem 3:0 Erfolg wenig anbrennen ließen, unterlagen am Nebentisch Steff

kompletten Artikel lesen

Foto: Hans Franz Bei den Bayerischen Meisterschaften der Senioren am vergangenen Wochenende war für den TSV auch Reiner in der Altersklasse 60 am Start. An Nummer 1 gesetzt hieß es, der Favoritenrolle gerecht zu werden. In der 3er Vorrundengruppe setzte sich Reiner zweimal mit 3:0

kompletten Artikel lesen

(Beitragsbild: Hans Franz) Mittwoch waren unsere Damen 3 zuhause gegen Haßlach im Einsatz – 7:3 hieß es am >Ende für Christin und die beiden Leonies. Lohn dafür ist die Tabellenführung in der Bezirksklasse B! Freitag hat die Dritte wie bereits berichtet mit dem 9:0 Sieg

kompletten Artikel lesen

Schnitz, Michi und Luca hatten sich nach ihrem grandiosen Pokalerfolg gegen Bayreuth für das Final Four der Bezirksklasse in Issigau qualifiziert. Bereits beim Vorlesen der weiter teilnehmenden Mannschaften konnten wir uns das ein oder andere Schmunzeln nicht verkneifen … es spielten noch Regnitzlosau EINS, Nordhalben

kompletten Artikel lesen

Sechs Mal war unsere 1. Herrenmannschaft im Pokalfinale für Bezirksliga-Mannschaften und konnte keines dieser Endspiele gewinnen. Dabei half es auch nicht, dass sie 2014 und 2015 ein Heimspiel in der TSV-Arena hatten, da sie beide Male an Eggolsheim scheiterten. Auch das letztjährige Finale in Untersiemau

kompletten Artikel lesen

Mit einem lupenreinen 9:0 am Freitag gegen Neufang II hat die Dritte ihr Punktekonto auf 26:0 ausgebaut und damit den Durchmarsch in die Bezirksklasse A geschafft! Bei noch fünf ausstehenden Spielen haben die Jungs 11 Punkte Vorsprung auf den 3. Platz und sind damit nicht

kompletten Artikel lesen

Ein weiteres sportliches Highlight findet am kommenden Sonntag, 24.02.2019 um 13 Uhr in der TSV-Arena statt. Wir dürfen erneut die Pokalendspiele im neuen Bezirk Oberfranken-Ost für Bezirksligen ausrichten, wo Jeder gegen jeden spielen wird. Bei den Damen sind folgende Mannschaften am Start: SG Neuses, SV Mistelgau,

kompletten Artikel lesen