TSV Windheim | News
12634
page-template,page-template-blog-tischtennis,page-template-blog-tischtennis-php,page,page-id-12634,page-child,parent-pageid-28,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

News

Donnerstag war die Jugend 2 in Kleintettau zu Gast. Jannis, Emil und Anne ließen dabei beim 7:2 Auswärtssieg so gar nichts anbrennen – stark! Freitag waren die Damen 1, die Vierte und die Zweite im Einsatz. Die Damen hatten es mit Steinberg zu tun und

kompletten Artikel lesen

Am Mittwoch trat die Dritte in Hummendorf an. Das 1:11 aus Sicht des TSV täuscht etwas über den Spielverlauf hinweg. Gleich vier Mal verloren unsere Jungs im Entscheidungssatz, so dass durchaus mehr drin gewesen wäre. Nach dem 4:0 für die Hummendorfer scheiterten sowohl Andi als

kompletten Artikel lesen

Diese Woche war nur ein Kurzprogramm angesagt. Mittwoch unterlagen die Damen 2 zuhause gegen Steinberg mit 0:9. Dabei kämpften Mama, Tochter und Tante an den Tischen :o), denn es waren Melli, Leonie und Christin im Einsatz. Chancen auf Punkte waren durchaus gegeben, da Melli einmal

kompletten Artikel lesen

1:11 hieß es nach zweieinhalb Stunden aus Sicht des TSV gegen die Nürnberger, bei optimaler Chancenverwertung wie man so schön im Fußball sagt, hätte das Spiel aber durchaus auch 4:8 ausgehen können. Gleich zu Beginn hatte Steff gegen Besinger nach gewonnenem erstem Satz alles im

kompletten Artikel lesen

Bereits am kommenden Samstag um 19 Uhr absolviert die Erste ihr zweites Heimspiel in der in der Verbandsoberliga Nord. Zu Gast wird die DJK Sparta Nürnberg sein, die vorher um 15 Uhr in Tiefenlauter antritt. Mit der zweiten Mannschaft der DJK hatte der TSV in

kompletten Artikel lesen

Foto: Hans Franz Die Gäste auf Altdorf mussten kurzfristig auf ihre Nummer 3 verzichten und konnten dementsprechend nur zu fünft antreten. Im vorderen Paarkreuz hatte Steff im ersten Durchgang gegen Maly Satzball, den er leider nicht nutzen konnte, dementsprechend 0:3 unterlag, aber dem Tschechen in

kompletten Artikel lesen

Am Dienstag unterlagen die Damen 1 in der Besetzung Heidi, Melli (Löffler) und Leonie in Kronach mit 1:8. Den Ehrenpunkt machte Melli. Donnerstag war unsere Jugend 2 im Pokal in Alexanderhütte mit 6:0 erfolgreich. Paul, Anne und Emil gaben dabei keinen Satz ab – bärenstark!

kompletten Artikel lesen

Die Saison hat wieder begonnen und es ist vieles anders als im Vorjahr – kein Doppel, Corona-Abstand und Ligen, die uns fordern, manchmal überfordern. Am Freitag eröffnete die Dritte die Runde gegen Hof und die Damen spielten das vereinsinterne Duell aus. Hier gewannen die Damen

kompletten Artikel lesen

Die Erste trat gleich zum Auftakt in der Verbandsoberliga zu einem Koppelspiel an – 15 Uhr in Windsbach – 19 Uhr in Ansbach. In Windsbach starteten die Jungs vorne mit einer 1:3 Niederlage von Steff gegen Bindac und einem 0:3 von Fritz gegen Kostadinov, wobei

kompletten Artikel lesen