TSV Windheim | News
12634
paged,page-template,page-template-blog-tischtennis,page-template-blog-tischtennis-php,page,page-id-12634,page-child,parent-pageid-28,paged-16,page-paged-16,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

News

7:6 geführt, Fritz schlägt den erst mit drei Niederlagen behafteten Cirpaci-Santo, trotzdem kommt die Erste nicht über ein enttäuschendes 8:8 beim TTC Hof hinaus und verliert dabei noch fünf Entscheidungssätze. Nach den Doppeln führten die TSVler 2:1. Neben Steff und Fritz, die 3:1 gewannen, bogen Dia

kompletten Artikel lesen

Wie schon mehrfach geschrieben … Senioren Ü40 können wir anscheinend! Nachdem im Ligenspielbetrieb bereits die Titel der Landesliga Nord sowie der Bayernliga Nord eingesackt wurden, verteidigten Dia, Armin und Volker ihren im Vorjahr errungen Titel des oberfränkischen Mannschaftsmeisters der Senioren Ü40! In Ebersdorf bei Coburg

kompletten Artikel lesen

Nachtrag von letzter Woche: Die 1. Jugend hat mit einem 8:1 Auswärtssieg in Hof die Tabellenführung in der 2. Bezirksliga übernommen – GLÜCKWUNSCH JUNGS!!! Dienstag fand bereits das Highlight dieser Woche statt. Die Vierte überlegte ernsthaft, ob sie überhaupt in Reichenbach antreten sollte. Denn krankheitsbedingt

kompletten Artikel lesen

Eine denkbar knappe Niederlage im Spitzenspiel kassierten unsere Jungs mit 7:9 beim Auswärtsspiel in Arzberg. Dabei begann es sehr gut für die TSVler. 2:1 stand es nach den Doppeln, denn neben dem Spitzendoppel Steff/Fritz, die 3:1 gewannen, setzte sich auch das Duo Dia und Bax-Andi nach

kompletten Artikel lesen

Gegen den Tabellenführer aus Creussen mussten unsere Jungs eine deutliche Niederlage einstecken. Nach den Doppeln waren die TSVler 1:2 in Rückstand. Während eine durchwachsene Leistung von Steff/Fritz zum Sieg reichte, hatten bei der 0:3 Niederlage Armin und Volker gegen das Spitzendoppel der Gastgeber in den

kompletten Artikel lesen

Die Zuschauer in der TSV-Arena waren ziemlich enttäuscht, da die Bamberger im Spiel um Platz zwei in der Oberfrankenliga mit lediglich zwei Akteuren aus der ersten Mannschaft und noch dazu nur zu fünft antraten. Verständnis muss man dafür nicht haben zumal für die Postler eigentlich

kompletten Artikel lesen

Dienstag untermauerte die Dritte ihre Aufstiegsambitionen mit einem 9:0 gegen Pressig II. Am Donnerstag unterlagen die Mädchen III in Marienroth mit 0:6. Am dichtesten an einem Satzgewinn war dabei Laura, die zweimal knapp unterlag. Freitag war dann das Derby Damen I gegen Damen II. Dabei

kompletten Artikel lesen

Senioren können wir anscheinend … Nachdem Dia, Armin und Fritz bereits den Titel in der Bayernliga Nord Senioren Ü40 geholt hatten, schickten sich Andy, Jörg und der für die Seniorenspiele zu uns gewechselte KK (Klaus Knabner) an, die Tabellenführung nach der Vorrunde beim Rückrundenspieltag in

kompletten Artikel lesen

20 Teilnehmer aus 8 Vereinen, Durchschnitts-TTR 1723, fast 7 Stunden Geklopfe und viel Leergeplauder … so stellte sich die mittlerweile 6. Auflage unseres TT-Turniers in der TSV-Arena dar. Auch dieses Jahr wurden wir wieder von der Raiffeisen-Volksbank Kronach-Ludwigsstadt unterstützt – herzlichen Dank dafür!!! Nachdem es Freitag war, startete

kompletten Artikel lesen

Heuer wurde die TT-Weihnachtsfeier zusammen mit der TSV-Weihnachtsfeier abgehalten. Das Sportheim war bei der Begrüßung von Vorstand Andi brechend voll. Dia übernahm den besinnlichen Teil und Heinz trug die Weihnachtsgeschichte vor. Andi übernahm die zahlreichen Ehrungen – beginnend mit 25 Jahre Mitgliedschaft beim TSV bis

kompletten Artikel lesen