TSV Windheim | News
12634
paged,page-template,page-template-blog-tischtennis,page-template-blog-tischtennis-php,page,page-id-12634,page-child,parent-pageid-28,paged-12,page-paged-12,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

News

Nie mehr Oberfrankenliga … nie mehr … nie mehr … so schallte es durch die Arena nach dem 9:1 Sieg gegen Mistelgau und der damit verbundenen Meisterschaft der Ersten! Überragende Leistung Jungs … und überragende Feier danach :o) Bilder sagen mehr als Worte:  

kompletten Artikel lesen

Mit dem 9:3 Sieg beim direkten Verfolger Rothenkirchen hat die Dritte gestern am 28.03. ihr Meisterstück gemacht – in den verbleibenden zwei Spielen müssen rein rechnerisch noch zwei Einzel gemacht werden. Das ist aber Formsache. In Rothenkirchen zeigten die Jungs einen starken Auftritt. Hervorzuheben ist

kompletten Artikel lesen

Mit einem weiteren 8:0 – diesmal über Marienroth III – haben unsere Damen 2 ihr Meisterstück gemacht! Mit 26:0 Punkten stehen sie uneinholbar an der Spitze der Kreisliga 1 und wollen auch im letzten Spiel kommenden Dienstag in Haßlach ihre weiße Weste behalten. Herzlichen Glückwünsch

kompletten Artikel lesen

Dienstag lederten unsere Damen 1 Steinberg auswärts mit 8:2 ab und verteidigten damit die Tabellenführung. Donnerstag gewann die Dritte gegen Haig 2 mit 9:1 und steht ebenfalls wieder ganz oben in der Tabelle. Freitag fanden drei Spiele statt: Die Damen 1 waren erneut im Einsatz

kompletten Artikel lesen

Am 7. April um 16 Uhr kann die Erste mit einem Sieg daheim in der Arena gegen Mistelgau die Meisterschaft in der Oberfrankenliga perfekt machen. Den vorletzten Schritt dazu machten sie am Sonntag im Heimspiel gegen Neunkirchen. Da Steff gesundheitlich angeschlagen war, spielte er mit

kompletten Artikel lesen

Im schweren Auswärtsspiel gegen den Rangdritten aus Effeltrich musste die Erste eine 9:4 Niederlage hinnehmen. Dabei begann das Spiel sehr gut für den TSV, da Dia und Patrick das Spitzendoppel der Gastgeber mit 14:12, 11:9, 12:14 und 11:8 in die Knie zwangen. Am Nebentisch unterlagen

kompletten Artikel lesen

Freitag abend gewannen die Damen 2 gegen Marienroth 4 mit 8:0 und sind damit weiter auf Meisterschaftskurs! Die Zweite musste daheim gegen Regnitzlosau ran. Die Losauer traten in Bestsetzung an, was sie zu einem der besten Teams der Liga macht. Unser Plan war zwei Doppel

kompletten Artikel lesen

Zum siebten Mal qualifizierte sich unsere Erste fürs Pokalfinale – und zum siebten Mal gingen wir leer aus. Auch die Hoffnung, dass der Pokal eigene Gesetze hat, ging nicht in Erfüllung. Gegen die Truppe Patrick Forkel (3. Liga-Erfahrung), Maciej Sinicki (Regionalliga-Erfahrung) und Igor Dabrowski vom TTC

kompletten Artikel lesen