TSV Windheim | News
12634
paged,page-template,page-template-blog-tischtennis,page-template-blog-tischtennis-php,page,page-id-12634,page-child,parent-pageid-28,paged-22,page-paged-22,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

News

Eine herbe Niederlage musste die Erste gegen Tiefenlauter II einstecken. Mit 9:2 kamen die TSVler unter die Räder. In den Doppeln begann es mäßig. Steff und Fritz verloren nach gewonnenem 1. Satz die beiden folgenden Durchgänge in der Verlängerung und gingen mit 1:3 vom Tisch. Auch

kompletten Artikel lesen

Dia, Armin und Volker wurden in Marktleuthen bei den Senioren Ü40 oberfränkischer Meister und qualifizieren sich damit für die Bayerischen Meisterschaften! Marktleuthen war am Sonntag ein gutes Pflaster für unsere drei „Senioren“. Spekuliert hatten alle Drei auf das Finale, aber dass sie dann den Favoriten

kompletten Artikel lesen

Einen verpatzten Rückrundenauftakt hatte die Erste im Heimspiel gegen Untersiemau. Nach den Doppeln stand es 1:2, da die beiden neu formierten Doppel Steff/Dia und Fritz/Udo glatt unterlagen. Armin und Volker verkürzten jedoch mit einer konzentrierten Leistung für den TSV. Im vorderen Paarkreuz egalisierte Steff einen 0:2 Satzrückstand gegen

kompletten Artikel lesen

Diese Woche kann man getrost abhaken. Begonnen hat es am Mittwoch mit der 0:8 Niederlage der Mädchen II gegen Steinberg. Mit demselben Ergebnis ging die Fünfte gegen Ebersdorf unter. Dann folgte der Black Friday: Die Damen II unterlagen gegen Tabellenführer Neuses mit 1:8. Alex machte den Ehrenpunkt.

kompletten Artikel lesen

1. Wochenende im Januar … das heißt traditionell Vereinsmeisterschaften! Dieses Jahr wurde wieder ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt – 50 TTler machten sich auf, um ihre Meister zu finden. Nachdem heuer zusätzlich zu den Jungen (zusätzlich zur Jugend!) auch erstmnals Minis mitmischten, wurden Pokale in 15

kompletten Artikel lesen

Matthias Trebes wurde anlässlich des Neujahrsempfanges der Gemeinde mit „SILBER“ ausgezeichnet. Dia, HERZLICHEN DANK für Deine Arbeit als Abteilungsleiter Tischtennis seit über 15 Jahren!!!! Ohne Dein Tun wäre unsere Abteilung sicherlich nicht da wo sie jetzt steht. Mittlerweile stellt der TSV mit 12 Mannschaften im

kompletten Artikel lesen