TSV Windheim | News
12634
paged,page-template,page-template-blog-tischtennis,page-template-blog-tischtennis-php,page,page-id-12634,page-child,parent-pageid-28,paged-8,page-paged-8,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

News

Ein weiteres sportliches Highlight findet am kommenden Sonntag, 24.02.2019 um 13 Uhr in der TSV-Arena statt. Wir dürfen erneut die Pokalendspiele im neuen Bezirk Oberfranken-Ost für Bezirksligen ausrichten, wo Jeder gegen jeden spielen wird. Bei den Damen sind folgende Mannschaften am Start: SG Neuses, SV Mistelgau,

kompletten Artikel lesen

Gegen den Tabellenführer aus Effeltrich 2 war wie erwartet zwar kein Kraut gewachsen, doch hätte das Ergebnis durchaus ein zwei Spiele besser ausfallen können. Durch den Ausfall von Reiner stellten die Jungs die Doppel um. Armin und Udo als Doppel 1 hatten gegen Büttner und

kompletten Artikel lesen

Montag unterlagen die Damen in Neuses mit 2:8. Hier wäre durchaus ein besseres Ergebnis drin gewesen, da neben Anja und Heidi, die die zwei Punkte machten, noch drei Spiele im fünften Satz weggingen. Donnerstag verlor die Fünfte in Au mit 6:9. Die Punkte machten hier

kompletten Artikel lesen

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze – das gilt im Tischtennis genauso wie im Fußball. Denn eigentlich war es für die Dritte unmöglich, sich für das Final Four – also die Endspiele – zu qualifizieren. Denn mit der zweiten Mannschaft des 1. FC Bayreuth stellte

kompletten Artikel lesen

Die Dritte zieht weiter einsam ihre Kreise an der Tabellenspitze der Bezirksklasse B – 24:0 Punkte haben sie aktuell auf ihrem Konto. Diese Woche kamen wieder vier Punkte dazu. Dienstag fertigten sie den Drittplatzierten aus Pressig mit 9:2 ab, um zwei Tage später in Hummendorf

kompletten Artikel lesen

Unsere Mädchen waren diese Woche gleich zweimal im Einsatz. Am Montag gewannen Leonie, Lisa und Rebecca mit 6:0 in Steinberg und legten Samstag im Heimspiel gegen Gefrees mit einem 6:2 nach. Damit verbesserten sich unsere Mädels auf den 2. Tabellenplatz – Glückwunsch!!! Dienstag waren die

kompletten Artikel lesen

Einen extrem wichtigen Heimsieg landete die Erste zum Rückrundenauftakt in der TSV-Arena gegen Tiefenlauter II. Dabei sah es zu Beginn gar nicht gut aus für die Jungs, denn Steff und Fritz konnten ihren Vorrundenerfolg gegen Vesely/Deffner nicht wiederholen. Ebenso punktete das Spitzendoppel der Gäste, so

kompletten Artikel lesen

Die Woche ging Montag gut los als unsere Damen 3 mit Christin, Lisa und Steffi mit 8:2 in Ludwigsstadt gewannen. Die Dritte kam im Pokal kampflos ins Viertelfinale, da Nemmersdorf nicht antrat. Im Viertelfinale wartet mit dem 1. FC Bayreuth 2 ein Kracher. Freitag unterlagen

kompletten Artikel lesen

Letzten Samstag unterlag die Jugend ersatzgeschwächt mit 8:2 in Mainleus. Lediglich Philipp konnte seine zwei Einzel gewinnen. Die Zweite wollte sich im Pokal für das Final Four qualifizieren. Im Spiel gegen Stockheim lief es aber nicht wirklich … 3:4 hieß es am Schluss, da u.a.

kompletten Artikel lesen

Die Gemeinde hatte zum Neujahrsempfang geladen und wir folgten dem Aufruf des Bürgermeisters, denn schließlich war der TSV bei den Sportlerehrungen extrem vertreten. Pius Martin wurde Oberfränkischer Meister über 10 km der Senioren M55 Die A-Senioren der Fußballer wurden Hallenbezirksmeister und es wurden die fünf

kompletten Artikel lesen

24 Teilnehmer aus 9 Vereinen und zwei Rekorde, die aufgestellt wurden … nämlich der bisher höchste Durchschnitts-TTR von 1748 und mit halb sechs (am Morgen!) die späteste Heimgehzeit :o) … das waren die Hauptrahmendaten für die mittlerweile 8. Auflage unseres TT-Turniers in der TSV-Arena. Sogar

kompletten Artikel lesen