TSV Windheim | Andreas Trebes
6
archive,author,author-tt-andy,author-6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Author: Andreas Trebes

Zur Vorbereitung auf die neue Saison machten wir am ersten Augustwochenende ein zweitägiges Trainingslager und holten uns einen weiteren Schliff, um die kommenden Aufgaben zu meistern. 12 „leicht masochistisch“ veranlagte Jungs ließen sich in vier Doppelstunden von Alex Flemming (https://www.tischtennis-flemming.de) vom TV Hilpoltstein (2. Liga)

kompletten Artikel lesen

Bericht von Hans Franz Erstmals nahm ein aktiver TT-Spieler des TSV an einer Europameisterschaft teil. Reiner startete bei der Senioren EM in Budapest in der Altersklasse Ü60. Zwar blieb ihm der große Sprung auf einen der vorderen Plätze verwehrt, doch landete er in seiner Altersklasse  unter

kompletten Artikel lesen

Vom 25.07. – 28.07. fand in der TSV-Arena der erste Teil der TT-Trainerausbildung statt. Insgesamt hatten sich 12 Leute angemeldet, so dass der Kurs dezentral bei uns in der Arena stattfinden konnte. Dies waren: Johannes Wachter (TTC Brauersdorf), Michael Russ (SV Langenau), Marco Voigt (ATSV

kompletten Artikel lesen

Wieder ließen wir ein Jahr ins Land ziehen ehe wir das beste Spiel ever wieder angingen … diesmal war es die achte Auflage von TiDaBi. An den Start gingen um 16 Uhr sechs Teams: Titelverteidiger Cucinas (Fritz und Milan) – die Gunga (Emmi und Luca)

kompletten Artikel lesen

Am 14.07. starteten 67 Läuferinnen und Läufer beim Viertelmarathon (10.550 m) in Sonnefeld. Für den TSV war Steffen am Start, der unsere Farben wieder einmal hervorragend vertrat. In einer Zeit von 49:04 Minuten belegte er den 20. Platz und wurde in seiner Altersklasse Zweiter! Herzlichen

kompletten Artikel lesen

Am letzten Wochenende der Pfingstferien nahmen unsere F-Junioren am Turnier des SV Steinwiesen teil. Das Turnier mit einem Teilnehmerfeld von 12 Mannschaften war wie immer vom heimischen SV Steinwiesen bestens organisiert. So startete man in zwei 6er-Gruppen in zahlreiche spannende und torreiche Partien. Als erster

kompletten Artikel lesen

Einen Durchmarsch muss man feiern … womit? MIT RECHT!!! Ihre überragende Meisterschaft feierte die Dritte am Tag vor Fronleichnam bei bestem Grillwetter bei Thomas im Garten. Grillchef Steff tischte feinstes Fleisch auf und nach einem Fotoshooting ließen die Jungs verdientermaßen die Nacht bei dem ein

kompletten Artikel lesen

Bei hochsommerlichen Temperaturen reisten unsere F-Junioren zum Auswärtsspiel nach Weismain. Von Beginn an hatten unsere Jungs mehr vom Spiel und drängten die Heimelf in ihre Spielhälfte zurück. Wie schon in den letzten Wochen fehlte im Torabschluss die nötige Entschlossenheit. Anders machte es die Heimmannschaft, die

kompletten Artikel lesen

Auch heuer machten wir – anfangs zu zehnt + zwei kleine Fahrradfahrer – wieder ein paar Meter. Von Steinbach ging´s entlang der B85 Richtung Förtschendorf, dann bogen wir scharf links ab und liefen entlang der Bahnschienen hoch zur Bastelsmühle. Nach einer Einkehr mit nem kleinen

kompletten Artikel lesen

Am Freitagabend traten unsere F-Junioren zur Auswärtspartie in Fischbach an. Mit der SG Thonberg/Fischbach wartete nach dem FC Coburg der vermeintlich größte Brocken auf unsere Nachwuchskicker. Von Beginn an entwickelte sich ein schnelles und laufintensives F-Jugendspiel. Die Heimelf erspielte sich ein optisches Übergewicht musste aber

kompletten Artikel lesen