TSV Windheim | Vatertagswanderung 2017
12417
post-template-default,single,single-post,postid-12417,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Vatertagswanderung 2017

Vatertagswanderung 2017

Bedingt durch Urlaub, Arbeit, anderweitige Termine wie Geburtstag und Angeln rafften sich heuer zu Beginn der TT-Vatertagswanderung lediglich Dia, Udo, Michi und Andi auf, um ein paar Meter mit dem Bollerwagen zu machen.

Die Route ging von Steinbach (Ort) entlang des neuen Radweges der B85 Richtung Förtschendorf. Dort wurde scharf links abgebogen und es ging weiter zur Bastelsmühle, wo die Jungs einkehrten und das ein oder andere Seidla köpften. Jörg stieß dann mit dem Fahrrad dazu und über Steinbach (Bahnhof) ging´s zum See, wo nochmal Rast gemacht wurde … naja … eher versumpft wurde, weil´s da ganz schön und lustig war!

Anbei noch ein paar Impressionen.