TSV Windheim | News
12718
paged,page-template,page-template-blog-fussball,page-template-blog-fussball-php,page,page-id-12718,page-child,parent-pageid-2004,paged-5,page-paged-5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

News

Mit gemischten Gefühlen traten unsere E-Junioren die Rückreise vom Turnier in Redwitz an. Einerseits war man stolz auf die guten Leistungen, die gegen die meist körperlich überlegenen Teams gezeigt wurden, andererseits wäre mit etwas mehr Glück und Geschick eine Platzierung unter den „Top 5“  möglich

kompletten Artikel lesen

Unsere G-Jugend nahm am Sonntag, 25.Juni 17 am Steinwiesener Sportfest teil und belegte nach einem großartigen Turnier den undankbaren 2. Platz. In der Gruppenphase trafen wir zuerst auf den sehr starken TSF Theisenort welchen wir nach einer kämpferisch guten Leistung etwas glücklich mit 2:1 besiegten.

kompletten Artikel lesen

TSV Windheim 1904 : SG Steinberg                                3         :              3 Nach der desolaten Vorstellung in Wallenfels begrüßten unsere E-Junioren zum letzten Saisonspiel, die ohne Punktverlust an der Tabellenspitze stehende Mannschaft  der SG Steinberg. Von der ersten bis zur letzten Spielminute wurde das „Spitzenspiel“ seinem Ruf

kompletten Artikel lesen

TSV Windheim 1904 : SV Seelach                                 8        :           5            Zum ersten Heimspiel der Rückrunde begrüßten unsere E-Junioren die Mannschaft vom SV Seelach. Bei hochsommerlichen Temperaturen entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen für die Gäste. Folgerichtig erzielten sie nach

kompletten Artikel lesen

FSV Ziegelerden : TSV Windheim 1904                      3           :           3             Einen gebrauchten Tag erwischten unsere E-Junioren beim Auswärtsspiel in Ziegelerden. Mit guten Vorsätzen ins Spiel gestartet merkte man bereits nach wenigen Minuten, dass es eine schwierige Partie werden würde. Auch die

kompletten Artikel lesen

Die F-Jugend setzte sich in einem denkwürdigen Spiel knapp mit 7:6 gegen den FC Unter/Oberrrodach durch. Nach einer 5:1 Halbzeitführung und zwischenzeitlichem 6:6 ein GROßER SIEG für die kleinen Kicker.

kompletten Artikel lesen

SG Steinberg : TSV Windheim 1904 2 : 0 Zum Abschluss der Vorrunde trafen die beiden ungeschlagenen Teams der SG Steinberg und des TSV Windheim aufeinander. Bei bestem Fußballwetter entwickelte sich auf der Sportanlage in Wilhelmsthal ein ausgeglichenes Spiel. Während die Heimmannschaft, auf dem relativ

kompletten Artikel lesen

TSV Windheim    –     SSV Tschirn  9     :     1  (4:1) In der einseitigen Partie ging der TSV bis zur 19. Minute mit 2:0 in Führung, doch die Gäste verkürzten durch Uli Hofmann schnell, der mit einem fulminanten Seitfallzieher an die Latte sogar den Ausgleich verpasste. Die

kompletten Artikel lesen

Am Sonntag führte der TSV Windheim das 1.Turnier der G-Jugend Frühjahrsrunde durch. Vor einer großen Zuschauerkulisse fighteten die Kids vom TSV Küps, SV Fischbach, SV Steinwiesen, FC-Kronach sowie die des heimischen TSV um den Turniersieg.   Den Zuschauern wurden heißumkämpfte Spiele, tolle Torwartleistungen und 30

kompletten Artikel lesen

TSV Windheim 1904 : FC Wallenfels 5 : 3   Zum vierten Spiel der Frühjahrsrunde begrüßten unsere E-Junioren die Mannschaft vom FC Wallenfels. Die Gäste waren sofort gut im Spiel und Luisa im Tor musste bereits in den ersten Minuten zweimal in höchster Not klären.

kompletten Artikel lesen

TSV Windheim II        –     SV Reitsch II  4     :     1  (0:1) Der Titelaspirant war zu Beginn nicht wirklich auf dem Platz und lag bereits nach drei Minuten durch Daniel Drews zurück, der wenig später sogar das 0:2 auf dem Fuß hatte. Die Partie gestaltete sich

kompletten Artikel lesen

  TSV Windheim 1904 : FC Unter/Oberrodach 3 : 0   Die E-Junioren konnten ihre Erfolgsserie mit dem dritten Sieg im dritten Saisonspiel fortsetzten. Von Beginn an zeigte die Elf vom TSV die bessere Spielanlage. Es dauerte bis zur 11. Spielminute als Paul nach schöner

kompletten Artikel lesen