TSV Windheim | News
12718
paged,page-template,page-template-blog-fussball,page-template-blog-fussball-php,page,page-id-12718,page-child,parent-pageid-2004,paged-7,page-paged-7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

News

SV Seelach : TSV Windheim 1904              3        :                4         Zum ersten Auswärtsspiel der Frühjahrsrunde musste unsere E-Jugend die Reise zum SV Seelach antreten. Bei widrigen Wetterbedingungen nahmen die Jungs sofort nach Anpfiff das Heft in die Hand. Gegen die tiefstehende Mannschaft aus Seelach

kompletten Artikel lesen

TSV Windheim    –     SV Kleintettau II  2     :     2                      (2:0) Die frühe Führung durch Marco Pohl sorgte in keinster Weise für Sicherheit im Spiel der Hausherren und auch das 2:0 durch Kevin Rodewald konnte die tapferen Zuschauer des unterirdischen Grottenkicks nicht erwärmen. Nach einigen vergebenen

kompletten Artikel lesen

TSV Windheim 1904 : SG FSV Ziegelerden                    6                     :                  3  Bei bestem Fußballwetter empfingen unsere E-Junioren zum Auftakt der Frühjahrsrunde die Mannschaft vom FSV Ziegelerden. Nach nervösem Beginn nahmen unsere Jungs das Spielgeschehen in die Hand und Hakim erzielte mit einem Aufsetzer

kompletten Artikel lesen

TSV II – KÜPS II 13:0 Die Heimelf konnte personell aus dem Vollen schöpfen und untermauerte mit einem deutlichen Sieg gegen den Tabellennachbarn vom TSV Küps ihre Titelambitionen. Die wackeren Gäste konnten das Fehlen einiger Stützen an diesem Tag nicht kompensieren. Bis zur zehnten Minute

kompletten Artikel lesen

Der TSV begann hochkonzentriert gegen die offensivstarken Gäste um Spielertrainer Charalampos Triantafyllidis und Marco Pohl erzielte bereits in der vierten Minute die Führung nach Maßflanke von Heimcoach Christopher Fehn. Nach elf Minuten scheiterte Pohl an der Latte, doch das sollte es für einige Zeit gewesen

kompletten Artikel lesen

Nach der unnötigen Niederlage in Gifting am vergangenem Wochenende musste unser Team gegen Wilhelmsthal ran. Die Mannschaft hatte viel gut zu machen, unterlag man doch in der Hinrunde deutlich. Doch starteten die Windheimer unglücklich in die Partie. Trotz Feldüberlegenheit ging der Gast per Foulelfmeter in

kompletten Artikel lesen

Unser Jüngsten, die G-Jugend, sind zur zurück aus der Winterpause. Unter Anleitung von Johannes (der Große im Bild) wurden in der Arena die ersten Übungen für die Rückrunde absolviert. In den kommenden Wochen werden jetzt die Grundsteine gelegt, damit die Jungs in der restlichen Saison

kompletten Artikel lesen

SpVVG Oberfanken Bayreuth, FC Schweinfurt 05 oder die DJK Don Bosco Bamberg. Fast wie Profikicker haben sich die E-Junioren des TSV bei einem sehr gut besetzten Hallenturnier im Sportpark-Bamberg gefühlt. Auf den drei Kunstrasenplätzen fanden die 20 teilnehmenden Mannschaften erstklassige Bedingungen zum Auftakt in die

kompletten Artikel lesen

5. Sieg in Folge! Und noch dazu der Derbyerfolg gegen den SC Rennsteig Steinbach am Wald. Doch schon beim warm laufen wehte uns ein eisiger Wind entgegen, gefolgt von einem gepflegten Schneeschauer. Der Weg in die Kabine kurz vor dem Spiel wurde erst mal zum

kompletten Artikel lesen

Mit einem 5:0 Heimspielerfolg gegen den hochfavorisierten TSV Neukenroth unterstrich unsere Erste Mannschaft den gestarteten Aufwärtstrend. Dabei versiebte die Mannschaft in den ersten 45 Minuten reihenweise Hundertprozentige (inkl. Elfmeter). Spielertrainer Chris konnte dann aber in der 44. Minute das Ganze nicht mehr ertragen, stürmte nach

kompletten Artikel lesen