TSV Windheim | Wochenbericht KW8 – Zweite und Dritte im Soll!
12979
post-template-default,single,single-post,postid-12979,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Wochenbericht KW8 – Zweite und Dritte im Soll!

Wochenbericht KW8 – Zweite und Dritte im Soll!

Die Woche begann Montag mit einer 1:6 Niederlage der Mädchen 2 in Au – den Ehrenpunkt machte Leonie (Zwosta).

Mittwoch verlor die Vierte gegen Rothenkirchen 2 mit 2:9; Walder/Dieter im Doppel und Schulzi im Einzel machten hier die Punkte.

Die Zwe musste ohne Udo und Jörg in Nordhalben antreten – dafür spielten Schnitz und Kevin. Bei Nordhalben fehlte aber Schneider, was uns zugute kam. Nach den Doppeln führten wir 2:1, wobei auch Milan und Kevin die Chance hatten, ihr Doppel zu gewinnen. Vorne machten wir 4 Punkte – Milan spielte hier sehr stark. In der Mitte ließ Michi zweimal nix anbrennen, Andi verlor gg Frank Stumpf nach zwei vergebenen Matchbällen. Hinten spielte Schnitz seinen guten Stiefel runter und gewann sicher. Kevin verlor knapp im Fünften. Endergebnis 9:3 für uns … und nachdem am Samstag Stockheim gegen Rothenkirchen unentschieden spielte, haben wir jetzt bereits 4 Punkte Vorsprung auf Platz 3 in der Tabelle. Kommenden Freitag geht´s dann in der Arena zur Sache, wenn Regnitzlosau die Zweite fordert. Verlieren wir hier nicht, ist alles drin in der Saison!

Donnerstag und Freitag war die Dritte im Einsatz. Stockheim 2 fertigten sie 9:2 ab und gegen Teuschnitz 3 hieß es am Ende 9:1 – damit sind unsere Jungs nach wie vor Tabellenführer und erster Anwärter auf den wichtigen Aufstieg!

Die zweite Jugend trat in Kleintettau in einer gemischten Besetzung an: Für den TSV gingen Leonie (Zwosta), Rebecca, Jannis und Jan an den Start – und gewannen souverän mit 8:1! Glückwunsch!

Die Vierte erkämpfte sich ebenfalls Donnerstag einen 9:5 Erfolg gegen Reichenbach 2 und festigte damit ihren 5. Platz! Die Fünfte unterlag gegen Pressig 2 mit 0:9.

Samstag spielten die Mädchen 3 gegen Steinberg 5:5 – was ein toller Erfolg ist, da sie leider nur zu zweit antreten konnten und die Gegnerinnen deswegen schon 3 Punkte geschenkt bekamen.

Die Mädchen verloren in der Oberfrankenliga gegen Unterlauter 2 mit 6:2. Lisa und Leonie im Doppel sowie Lisa im Einzel machten hier die Punkte.