TSV Windheim | Wochenbericht KW 7
12945
post-template-default,single,single-post,postid-12945,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Wochenbericht KW 7

Wochenbericht KW 7

Faschingsbedingt war diese Woche wenig Spielbetrieb. Vier Begegnungen fanden aber trotzdem statt.

Am Freitag teilte die 1. Damenmannschaft die Höchststrafe aus. 8:0 hieß es für Heidi & Co. am Ende im Auswärtsspiel in Friesen. Damit bleiben die Damen weiter oben dran!

Die Fünfte spielte in Langenau 2. Hier gewannen die Gastgeber mit 9:1 – den Ehrenpunkt machte Jürgen.

Der Nachwuchs war Samstag im Einsatz. Die Jugend unterlag gegen Konradsreuth mit 3:8. Zweimal Nico und einmal Philipp im Einzel waren hier die Punkte. Nicht viel besser erging es den Mädchen. Sie verloren 3:6 gegen Teuschnitz. Das Doppel konnten Lisa und Leonie gewinnen und beide holten jeweils noch einen Einzelpunkt.