TSV Windheim | Wochenbericht KW 6
12176
post-template-default,single,single-post,postid-12176,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Wochenbericht KW 6

Wochenbericht KW 6

Die Woche war äußerst überschaubar für den TSV …

Montag unterlagen unsere Mädchen 3 gegen Steinberg mit 1:6 – den Punkt für uns machte Laura (Neubauer).

Die 2. Jugend verlor Dienstag gegen Weißenbrunn mit 0:8. Am nähesten an einem Punkt dran war Anne, die hauchdünn im Entscheidungssatz unterlag.

Die Niederlagenserie setzte sich Mittwoch mit einem 1:9 der ersatzgeschwächten Vierten in Stockheim fort. Den Ehrenpunkt machten hier Dieter und Walder im Doppel.

Die Niederlage machte die Vierte jedoch bereits am Freitag wieder wett, indem Kleintettau II mit 9:2 abgefertigt wurde. Damit festigte die Vierte ihren hervorragenden 4. Platz in der Kreisliga III.

Eine knappe 8:5 Niederlage kassierte die 1. Damen gegen Neuses II. Bis zum 5:5 konnten Meli, Heidi, Anja und Barbara das Geschehen ausgeglichen gestalten, doch dann riss der Faden und es folgten drei Niederlagen am Stück.

Eine unglückliche Niederlage musste auch unsere 1. Mädchenmannschaft beim 4:6 in Konradsreuth einstecken. Gegen die punktetechnisch deutlich vor unseren Mädels platzierte Truppe hielten sie hervorragend mit. Die Punkte machten Lisa und Leonie (Löffler) mit je zwei Erfolgen. Auf die gute Leistung gilt es aufzubauen!