TSV Windheim | Wochenbericht KW 5
13619
post-template-default,single,single-post,postid-13619,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Wochenbericht KW 5

Wochenbericht KW 5

Unsere Mädchen waren diese Woche gleich zweimal im Einsatz. Am Montag gewannen Leonie, Lisa und Rebecca mit 6:0 in Steinberg und legten Samstag im Heimspiel gegen Gefrees mit einem 6:2 nach. Damit verbesserten sich unsere Mädels auf den 2. Tabellenplatz – Glückwunsch!!!

Dienstag waren die Damen 2 und die Vierte im Einsatz. Die Damen unterlagen in Haßlach mit 2:8 – die Punkte machten Claudia und Melli im Doppel sowie Claudia im Einzel. Bei der Vierten ging es in Reichenbach um Platz 2 in der Tabelle. In der Vorrunde hatten Dieter & Co. mit 7:9 verloren, doch diesmal nahmen sie Revanche, obwohl sie nur ein Doppel (Dieter und Benni) gewinnen konnten – in der Vorrunde gewannen unsere Jungs drei Doppel!

In der ersten Einzelrunde punkteten Georg, Andi und hinten Dieter und Benni, damit stand es 5:4 für uns. Die zweite Einzelrunde war eine Kopie der ersten Runde … Georg vorne, Mitte Andi und Benni und Dieter fuhren das Ding zum 9:6 nach Hause! Glückwunsch Jungs … der zweite Platz kann wichtig werden, falls eine Mannschaft zurückzieht – dann ist der Aufstieg evtl. noch möglich.

Freitag siegte die Fünfte verstärkt durch Erik und Philipp mit 9:0 gegen Wallenfels. Damit glichen sie ihr Punktekonto auf 12:12 aus und festigten ihren 5. Tabellenplatz!

Die Damen 1 verloren ebenfalls Freitag mit 8:1 in Kulmbach – den Ehrenpunkt machte Melli (Neubauer) im Einzel.

Und am Samstag gab es dann noch eine Premiere – die Jugend 2 mit Jan, Emil und Jannis holten ihre ersten Punkte! 6:2 hieß es am Ende gegen Berg. Respekt Jungs und Glückwunsch!!!