TSV Windheim | TT-Wochenbericht/Vorschau- Damen II gewinnen Spitzenspiel in Friesen
10363
post-template-default,single,single-post,postid-10363,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

TT-Wochenbericht/Vorschau- Damen II gewinnen Spitzenspiel in Friesen

TT-Wochenbericht/Vorschau- Damen II gewinnen Spitzenspiel in Friesen

Unsere zweite Damenmannschaft ist weiterhin mit weißer Weste unterwegs und baute ihr Punktekonto auf mittlerweile 8:0 aus. Im Spitzenspiel in Friesen setzten sich die Mädels hauchdünn mit 8:6 durch. Dabei sah es anfangs überhaupt nicht danach aus. Beide Doppel gingen verloren und als Claudia und Lala ihre Einzel abgeben mussten, stand es 0:4 aus TSV-Sicht. Doch dann ging ein Ruck durch die Truppe. Alex startete mit einem sicheren Erfolg die Aufholjagd und ehe man sich versah, hatten die Mädels 7 Spiele in Folge gewonnen. Doch Friesen wehrte sich und verkürzte auf 6:7, ehe Claudia im entscheidenden Einzel nach 0:2 Rückstand in einem nervenaufreibenden Spiel Satz 3 und 4 jeweils mit 16:14 für sich entschied und auch im Entscheidungssatz mit 11:7 die Oberhand behielt. Glückwunsch Mädels!

Hervorzuheben ist die mannschaftliche Geschlossenheit, denn Lala, Claudia, Alex und Meli gewannen jeweils zwei Einzel! Weiter so.

Auch unsere 1. Damenmannschaft hat nun ihr erstes Spiel absolviert. Die Damen um Mannschaftsführerin Heidi gewannen sicher in Moschendorf mit 8:3 – ebenfalls Glückwunsch!

Am Dienstag unterlag unsere zweite Jugend mit 8:3 gegen Steinberg.

Kommende Woche stehen etliche Spiele an. Unter anderem tritt die 1. Herren im Pokal am Dienstag um 20 Uhr gegen den Ligakonkurrenten Konradsreuth an, ehe am Sonntag früh das erste Heimspiel in der Oberfrankenliga gegen den 1. FC Bayreuth ansteht. Die 2. Herren macht auch was, was noch nicht vorkam: Sie hat nämlich hat einen dreifachen Auftritt – Freitag daheim gegen Naila, Samstag ebenfalls in der Arena gegen Schwarzenbach und Sonntag früh in Neufang. Glück auf – Punkte sammeln!!!