TSV Windheim | KW 15 – JUGEND GEWINNT, MÄDCHEN 2 UNENTSCHIEDEN, DRITTE MIT SIEG UND NIEDERLAGE
11691
post-template-default,single,single-post,postid-11691,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

KW 15 – JUGEND GEWINNT, MÄDCHEN 2 UNENTSCHIEDEN, DRITTE MIT SIEG UND NIEDERLAGE

KW 15 – JUGEND GEWINNT, MÄDCHEN 2 UNENTSCHIEDEN, DRITTE MIT SIEG UND NIEDERLAGE

Die Woche begann am Montag mit ner Niederlage der Jugend 2 in Weißenbrunn mit 8:0.

Unsere Damen I verloren Freitag gegen Steinberg II mit 2:8 – die Punkte machten Heidi und Barbara.

Die Dritte war Freitag und Samstag im Einsatz – Freitag fegten sie Marienroth II mit 9:1 aus der Arena, dafür unterlagen sie Samstag ebenso deutlich mit 9:2 gegen den Meister aus Langenau – die Punkte machten hier Georg und Uwe im Doppel sowie Benni, der Herbie niederrang – Glückwunsch!

Und unsere Mädchen II holten im letzten Saisonspiel gegen Fischbach beim 7:7 ihren ersten Punkt – GLÜCKWUNSCH!!!

Und zum guten Abschluss der Saison gewann die 1. Jugend ihr letztes Heimspiel gegen Neustadt-Wildenheid noch souverän mit 8:1 und beenden damit die Saison auf einem guten 5. Platz! Respekt Jungs!!!