TSV Windheim | KW 13 – VIERTE WEITER ZU NULL – DAMEN II UND III VERLIEREN
11643
post-template-default,single,single-post,postid-11643,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

KW 13 – VIERTE WEITER ZU NULL – DAMEN II UND III VERLIEREN

KW 13 – VIERTE WEITER ZU NULL – DAMEN II UND III VERLIEREN

Die Vierte hat mit einem 9:5 in Haig ihr Punktekonto auf 28:0 ausgebaut. Wieder mal mussten Winz & Co. etwas mehr kämpfen. 1 Doppel ging weg, Thomas, Dieter, Lukas und David verloren je ein Einzel, aber letztendlich fuhren sie das Ding noch sicher heim.

Am Dienstag verloren die Damen III in Neufang mit 8:0, die Damen II unterlagen mit demselben Ergebnis in Haßlach.

Donnerstag musste sich die Fünfte mit 8:4 in Steinberg geschlagen geben. Die Punkte machten hier Benni und „Sil“ im Doppel sowie Benni, Sil und Martin im Einzel.

Und unsere Senioren 40 holten bei den bayerischen Meisterschaften sensationell Platz 4. Ein ausführlicher Bericht folgt.