TSV Windheim | Fünfte verliert Derby gegen Vierte mit 0:8
10317
post-template-default,single,single-post,postid-10317,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Fünfte verliert Derby gegen Vierte mit 0:8

Fünfte verliert Derby gegen Vierte mit 0:8

Gespanntes Warten … hat sich das harte Training gelohnt?
Das war die Frage vorm Derby zwischen der 4. und 5. Herrenmannschaft. Denn Trainingsweltmeister sind Thomas, Uwe & Co..
Schlussendlich mussten die Jungs aber anerkennen, dass sich (noch) nichts gegen die etablierten und abgezockten Burschen rund um Dieter ausrichten können.
Am Ende stand ein deutliches 8:0 für die Vierte, die mit Dieter, David, Luca, Dominik und Vorstand Andi (aufgrund konditioneller Mängel nur im Doppel eingesetzt ;O)) antraten und gegen Thomas, Rene, Uwe und Mad nichts anbrennen ließen.
Auf ein Neues zur Rückrunde!!!