TSV Windheim | Fünfte mit erstem Saisonsieg – rote Laterne abgegeben!
10473
post-template-default,single,single-post,postid-10473,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Fünfte mit erstem Saisonsieg – rote Laterne abgegeben!

Fünfte mit erstem Saisonsieg – rote Laterne abgegeben!

Der Knoten ist geplatzt … zumindest im Spiel gegen den Tabellenvorletzten aus Ebersdorf. Im Spiel am Donnerstag in der TSV-Arena stand es am Ende 8:4 für die Fünfte!

Thomas, Uwe, René und Mad konnten dabei allesamt punkten und mit dem Sieg wurde auch die rote Laterne an die Ebersdorfer weiter gereicht.

Herauszuheben ist Thomas, der alle seine drei Einzel in überzeugender Manier nach Hause brachte. Aber auch „Uns Uwe“ machte zwei Buden und gewann das Doppel zusammen mit Mad. René und Mad machten je noch einen Einzelpunkt, so dass am Ende der relativ deutliche Erfolg zu Buche stand.

Unseren Glückwunsch dazu und weitermachen … immer weitermachen!!!