TSV Windheim | DAMEN 2 UNTERLIEGEN IN DER RELEGATION
10840
post-template-default,single,single-post,postid-10840,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

DAMEN 2 UNTERLIEGEN IN DER RELEGATION

DAMEN 2 UNTERLIEGEN IN DER RELEGATION

Nach einer tollen Saison hatten sich unsere Damen 2 (Claudia, Lala, Meli und Alex) in der Kreisliga 1 für die Relegation zur Bezirksliga III qualifiziert.

Zur extrem zuschauerfeindlichen Zeit am Sonntag um 12 Uhr traten sie in Stammbach gegen den TTC Rugendorf III an.

Das Spiel begann verheißungsvoll, da im Doppel Meli und Alex die Niederlage von Lala und Claudia ausgleichen konnten. Lala brachte den TSV anschließend nervenstark mit 11:9 im Fünften in Front. Claudia musste mit einem 0:3 aber postwendend den 2:2 Ausgleich hinnehmen. Nicht vom Glück verfolgt war anschließend Meli, die hauchdünn mit 12:10, 12:10 und 14:12 verlor. Doch ein abermaliges knappes 11:9 im Fünften von Alex markierte den zwischenzeitlichen 3:3 Ausgleich.

Doch dann drehten die Rugendorfer auf – mit fünf Siegen am Stück entschieden sie die Partie mit 8:3 für sich. Dabei hatte wiederum Meli Pech als sie beim Stande von 3:5 im fünften Satz mit 12:10 unterlag.

Fazit: Kopf hoch Mädels! Ihr habt ne tolle Saison gespielt … und nächstes Jahr wird wieder angegriffen!!!