TSV Windheim | Another one bites the dust – Senioren Ü40 holen Kreispokal
11230
post-template-default,single,single-post,postid-11230,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Another one bites the dust – Senioren Ü40 holen Kreispokal

Another one bites the dust – Senioren Ü40 holen Kreispokal

Im Kreispokal-Finale gegen die Hütte sollte heuer die schmachvolle 0:4 Niederlage aus dem Vorjahresfinale vergessen gemacht werden.

Und nach dem Spiel waren sich alle einig, dass dies eine ziemliche Hinrichtung für die Hütte war. Dia, Armin und Volker gewannen nicht nur 4:0, sondern gönnten Käthe, Klaus und Rene nicht mal einen einzigen Satz.

Zu Beginn spielte Dia gegen Käthe und Armin gegen Klaus. Beide dominierten die Begegnungen und brachten uns 2:0 in Front. Anschließend schlug Volkers Rückhand gnadenlos bei Rene ein, so dass bereits eine Vorentscheidung gefallen war.

Den Sack zu machte schließlich das Doppel Dia/Armin gegen Käthe und Rene. Auch hier war es eine deutliche Angelegenheit für unsere Jungs, so dass nach 50 Minuten der 4:0 Erfolg unter Dach und Fach war.

Somit vertreten die Buben … äh Senioren den TT-Kreis-Kronach auf oberfränkischer Ebene!