TSV Windheim | F-Jugend mit Auswärtssieg
13763
post-template-default,single,single-post,postid-13763,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

F-Jugend mit Auswärtssieg

F-Jugend mit Auswärtssieg

1. FC Burgkunstadt – TSV Windheim 1:2

Am Samstagmorgen machten sich unsere F-Junioren auf den Weg nach Burgkunstadt, wo mit dem 1. FC Burgkunstadt ein bislang unbekannter Gegner wartete.

Bei besten äußeren Bedingungen entwickelte sich von Beginn an eine gute F-Jugendpartie in der, der TSV sofort das Heft in die Hand nahm. Der besseren Spielanlage des TSV entgegnete der FCB mit vielen Zweikämpfen und schnellen Gegenstößen durch ihre starken Mittelfeldspieler wovon einer Mitte der 1. Spielhälfte für die überraschende Heimführung sorgte. Der TSV war weiterhin optisch überlegen, konnte sich aber bis zum Halbzeitpfiff keine nennenswerte Torchance erspielen und es ging mit der knappen Führung der Heimelf in die Pause.

Der Druck der Windheimer wurde zu Beginn der zweiten Hälfte noch stärker und die Burgkunstadter hatten jetzt Mühe sich aus ihrer Hälfte zu befreien. In der 30. Spielminute konnte sich Nick am rechten Flügel schön durchsetzen. Als jeder mit einer Flanke in den Strafraum rechnete zog er trocken ab und setzte den Ball zum Erstaunen des gegnerischen Torwarts ins kurze Eck zum 1 : 1 Zwischenstand. Jetzt wurde das Spiel wieder offener und beide Teams drängten auf den Siegtreffer. Durch eine taktische Umstellung, Finn wurde in den Sturm beordert, konnte der TSV kurzzeitig noch eine Drangphase entwickeln.

Drei Minuten vor Spielende wurde Max im gegnerischen Strafraum angespielt, mit einer schönen Körpertäuschung drehte er sich um seinen Gegenspieler und schob den Ball unhaltbar zur 2:1 Führung ins lange Eck. Die Jungs aus Burgkunstadt wollten unbedingt den Ausgleich erzielen und warfen alles nach vorne. Letztlich war es unserm Keeper Omid vorbehalten mit zwei Glanzparaden den Sieg festzuhalten. Insgesamt ein knapper aber unterm Strich verdienter Sieg für unsere Jungs. Am Freitag, 03.05.2019, 17.00 Uhr, empfängt unsere F-Jugend das Team des SV Steinwiesen. Wir würden uns über zahlreiche Unterstützung sehr freuen.