TSV Windheim | Vatertagswanderung 2009
9844
post-template-default,single,single-post,postid-9844,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Vatertagswanderung 2009

Vatertagswanderung 2009

Nachdem der Vatertag so spät im Mai war, rafften sich Väter und Möchtegern-Väter zu einer Tour in kurzen Hosen und Muskelshirt auf 🙂
Heuer näherten wir uns Windheim wieder von der nördlichen Seite, denn unsere Route begann in der Daade und führte uns anfangs nach Kleintettau.
Dort angelangt kehrten wir beim Söllner ein, liefen dann weiter über den Rennsteig Richtung Steinbach. Nach kurzer Rast bei der Wanderhütte (gutes Jahns), ging´s  taktisch nicht übern See, sondern beim Wasserdings rechts, um keinen Berg mehr erklimmen zu müssen.
Nachdem wir im Sportheim uns mit Krustenbraten gestärkt hatten, hielten noch ein paar wackere Gesellen  bis spät in die Nacht aus und traten dann die Heimreise kurz vor Mitternacht an..
Ein besonderer Dank gilt Djelango, der seinen Bollerwagen wieder zum Einsatz brachte, so dass wir nie durstig herumliefen.