TSV Windheim | Training mit „Speedy“ Fetzner 2002
10185
post-template-default,single,single-post,postid-10185,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Training mit „Speedy“ Fetzner 2002

Training mit „Speedy“ Fetzner 2002

Am 17.12.2002 besuchte uns auf Initiative von Walder Steffen „Speedy“ Fetzner zu einem Trainingsabend. Der war damals „Praktikant“ bei Sahm-Glas und aus der spaßig gemeinten Nachfrage von Walder wurde tatsächlich ein leibhaftiger Besuch …
Speedy spielte nach einem ordentlichen Training gegen jeden der Anwesenden Herren (und das waren nicht wenige) einen Satz; ne wirkliche Chance hatte aber keiner ;o)
Den Überlieferungen zufolge schmeckte ihm das Weizen im Sportheim recht gut und auch der Kirschlikör …
SCHÖN WARS!