TSV Windheim | G-JUGEND LANDET COUP UND FÄHRT ERSTEN TURNIERSIEG EIN
12502
post-template-default,single,single-post,postid-12502,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

G-JUGEND LANDET COUP UND FÄHRT ERSTEN TURNIERSIEG EIN

G-JUGEND LANDET COUP UND FÄHRT ERSTEN TURNIERSIEG EIN

Am Sportfestsonntag gastierten wir zum „Auswärtsturnier“ bei unseren G-Jugend-Freunden des TSV Wilhelmsthal und nahmen nach teils hochklassigen Spielen letztendlich ungeschlagen und hochverdient den Pokal mit nach Hause.
Im ersten Spiel des Tages setzten wir uns gegen den ATSV Thonberg souverän mit 3:1 durch und liessen im zweiten Spiel den TSV Neukenroth mit 3:0 ebenfalls nicht den Hauch einer Chance.
Im anschliessenden Match gegen den gastgebenden Mitfavoriten gingen die Jungs hochkonzentriert zu Werke und man setzte sich, zwar knapp aber dennoch verdient, mit 2:1 durch.
Durch diesen Sieg waren wir endgültig Turnierfavorit, was unseren nächsten Gegner den SSV Ober-Unterlangenstadt dazu veranlasste „Beton“ anzurühren. Trotz des Verdeitigungsgürtels erspielten sich die TSV Kids hochkarätige Chancen im Minutentakt, scheiterten entweder am überragenden Torhüter, dem Pfosten, der Grasnarbe…… und mussten sich letztendlich mit einem 0:0 zufrieden geben.
Gegen den bis dahin sieglosen FC Markgraitz sollte es lt. Spielergemurmel ein Leichtes sein den Turniersieg einzufahren. Die TSV-Kids mussten ihrem Tempo in den vergangen Spielen bei hochsommerlichen Temparaturen etwas Tribut zollen, und so ging zum Schrecken der Zuschauer und Spieler der FC Markgraitz nach einem Eckball mit 1:0 nach 5 Minuten in Führung.
Die Kids schüttelten sich kurz, mobilisierten die letzten Kräfte und drängten den FC Markgraitz in die eigenen Hälfte. Der FC Markgraitz konnte dem Druck nicht standhalten und musste binnen kurzer Zeit 3 Gegentore schlucken, die spielerische Überlegenheit akzeptieren und den TSV zum Seig und Turniergewinn gratulieren.
Die TSV Kids belohnten sich durch Ihre mannschaftliche Geschlossenheit, den Kampf um jeden Ball, die Laufbereitschaft, Ihre Spielfreude und den Spaß letztendlich selbst mit dem Turniersieg!
Den Eltern, Großeltern, Geschwistern, Fans sagen wir DANKE für die tolle Unterstützung.
Ebenso möchten wir uns für die Medaillien, den Pokal und die tolle Durchführung des Turniers bei unseren G-Freunden des TSV Wilhelmstahl bedanken.

Vorschau: Am Sonntag 23.Juli spielen wir unser letztes Turnier beim SSV Ober-/Unterlangenstadt!