TSV Windheim | F-JUNIOREN MIT TOLLEM ABSCHLUSS DER FRÜHJAHRSRUNDE
13857
post-template-default,single,single-post,postid-13857,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

F-JUNIOREN MIT TOLLEM ABSCHLUSS DER FRÜHJAHRSRUNDE

F-JUNIOREN MIT TOLLEM ABSCHLUSS DER FRÜHJAHRSRUNDE

TSV Windheim : FC Kronach               5 : 1

Zum Abschluss der Frühjahrsrunde 2019 empfingen unsere F-Junioren die Mannschaft vom FC Kronach. Bereits vor dem Spiel war unseren Jungs anzumerken, dass sie die Saison mit einem positiven Ergebnis abschließen wollten. Bei besten äußeren Bedingungen und einer stattlichen Zuschauerkulisse starteten sie hochmotiviert in die Partie. Bereits der zweite Angriff führte zum Erfolg, da sich Max gegen zwei Gegenspieler durchsetzen konnte und den Ball am gegnerischen Keeper vorbei ins Tor schob. Anschließend rollte ein Angriff nach dem anderen auf das Gehäuse des FCK zu. Es dauerte bis zur 9. Spielminute ehe Torjäger Jakob in gewohnter Manier das 2:0 besorgte. In der 13. Spielminute setzte sich Lukas Tettau energisch auf der rechten Außenbahn durch und hämmerte den Ball unhaltbar zur 3:0 Pausenführung unter die Latte. Die Halbzeitpause wurde vom Trainerteam genutzt, um die Mannschaftsaufstellung kräftig durchzumischen. Diese Orientierungsphase nutzten die Gäste aus Kronach in der 21. Spielminute aus und sie erzielten, mit einem ihrer wenigen Entlastungsangriffe, den Anschlusstreffer. Von diesem ließ sich die Heimelf jedoch nicht aus dem Konzept bringen und Finn erzielte in der 30. Spielminute das 4:1 für den TSV. Nur eine Minute später war es erneut Finn, der nach überragendem Zuspiel von Nick den Ball zum 5:1 im Tor der Kronacher unterbrachte, was gleichzeitig den Endstand der Partie bedeutete. Insgesamt zeigten unsere Jungs eine geschlossene Mannschaftsleistung und der Sieg hätte durchaus höher (3 Aluminiumtreffer) ausfallen können. Mit einer Bilanz in der Frühjahrsrunde von 4 Siegen, 1 Unentschieden, 4 Niederlagen und einem Torverhältnis von 25 : 26 lieferten unsere Jungs eine mehr als zufriedenstellende Saison ab. Mit Gegnern wie dem FC Coburg, TSV Meeder oder dem SCW Obermain standen sie schließlich den vermeintlich stärksten F-Jugendmannschaften aus den Landkreisen Coburg, Lichtenfels und Kronach gegenüber. Das Trainerteam unserer F-Junioren möchte sich bereits auf diesem Weg bei allen Eltern für die tolle Unterstützung in der abgelaufenen Saison bedanken. Für unsere F-Junioren stehen jetzt noch einige Turniere an, bevor es zum Saisonabschluss am Samstag, 27.07.2019, ab 16.00 Uhr, zum „Spiel des Jahres“ gegen ihre Mamas kommt.