TSV Windheim | ERSTE NIEDERLAGE DER E-JUNIOREN
12395
post-template-default,single,single-post,postid-12395,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

ERSTE NIEDERLAGE DER E-JUNIOREN

ERSTE NIEDERLAGE DER E-JUNIOREN

SG Steinberg : TSV Windheim 1904
2 : 0

Zum Abschluss der Vorrunde trafen die beiden ungeschlagenen Teams der SG Steinberg und des TSV Windheim aufeinander. Bei bestem Fußballwetter entwickelte sich auf der Sportanlage in Wilhelmsthal ein ausgeglichenes Spiel. Während die Heimmannschaft, auf dem relativ kleinen Spielfeld, ihr Glück mit langen Bällen versuchte agierten die Jungs vom TSV aus einer stabilen Defensive. Die Abwehrreihen hatten zunächst die Oberhand bevor Nils Mitte der ersten Hälfte den vermeintlichen Führungstreffer auf dem Fuß hatte. Leider verfehlte sein Rechtsschuss knapp sein Ziel. Als beide Seiten mit einem torlosen Remis zur Pause rechneten erzielte die Heimelf nach einem weiten Ausschuss ihres Keepers in den letzten Sekunden die 1 : 0 Halbzeitführung. Die zweite Hälfte begann mit wütenden Angriffen des TSV. Die SG Steinberg wurde immer mehr in die Defensive gedrückt und ihre Abwehrspieler hatten Schwerstarbeit zu verrichten. Den Jungs vom TSV klebte leider das Pech an den Stiefeln und so scheiterte zunächst Nils und dann Paul am Aluminium. Bei einem der wenigen Entlastungsangriffe kam es wie es kommen musste, nach einem Eckball erzielte die Heimelf mit einem „Sonntagsschuss“ das 2 : 0. Daraufhin warfen die bis zur letzten Sekunde kämpfenden Windheimer noch einmal alles nach vorne. Mehr als der dritte Pfostenschuss sprang leider nicht dabei heraus. Insgesamt zeigte der TSV-Nachwuchs die bessere Spielanlage, während die Heimelf lediglich nach weiten Ausschüssen ihres starken Torwarts gefährlich wurde. Letztlich eine unglückliche Niederlage der TSV-Kicker die trotzdem mit ihrer Leistung zufrieden sein konnten. Das nächste Heimspiel der E-Junioren findet am Sonntag, 28.05.2017 um 10.30 Uhr gegen den SV Seelach statt.

 

E 1 E2